Zum Hauptinhalt springen

Business Development Manager – Incineration (m/w/d)

Sie sind für die strategische Entwicklung der Kundenbeziehungen im Bereich der Kunststoffsortierung im Sinne der Kreislaufwirtschaft verantwortlich. Unser Mandant ist einer der führenden Hersteller von Sortieranlagen und -lösungen auf dem Gebiet der Wertstoffverwertung. In dieser neugeschaffenen Position steuern Sie maßgeblich die Entwicklung und das Wachstum der Business Unit „Circular Economy“.

Benefits

  • PKW
  • Adäquates Gehalt
  • 30 Tage Urlaub
  • Home Office
  • Urban Sportsclub
  • Bonuszahlungen
  • Gutes Team
  • Duz-Kultur
  • Gleitzeit
  • Gute Gruppendynamik
  • Virtuelles Lernen
  • Mobiles Arbeiten
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Job-Fahrrad
  • Job Rotation/Sharing
  • Familienfreundlich
  • Parkplätze vorhanden

Ihre Aufgaben

  • Als technischer Vordenker und Experte auf dem Gebiet der Wertstoffsortierung und der thermischen Verwertung treiben Sie die strategischen Neuprojekte voran
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen Kunden, Politik und technischer Entwicklung im Bereich „Circular Economy“ und verantworten die Kundenbeziehungen und deren strategische Entwicklung
  • Mit dem Fokus auf die Kunststoffwiederverwertung führen Sie Marktanalysen hinsichtlich möglicher Spezialprojekte in der Kreislaufwirtschaft durch
  • Im direkten Austausch mit den Global Playern der Kunststoffbranche stoßen Sie Projekte mit Ihren Kunden aus der Müllverbrennungsbranche an, um die Wiederverwertung der Rohstoffe zu optimieren
  • Sie kennen die Marktbegleiter und stehen mit Ihrer Geschäftsführung im steten Austausch zu neuen Entwicklungen und Technologietrends
  • Auf europäischer Ebene vertreten Sie die Unternehmensziele und treiben mit Ihrem Kommunikationsgeschick die Kreislaufwirtschaft weiter voran

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium z. B. aus dem Bereich Recycling oder Maschinenbau
  • Über 5 Jahre Erfahrung in der Abfallverbrennung oder Rohstoffverwertung
  • Sehr gute Prozess- und Branchenkenntnisse im Bereich der Wertstoffsortierung und Abfallverbrennung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Weitreichende Erfahrung im internationalen Projektgeschäft und dem Aufbau und Vertiefung internationaler Geschäftsbeziehungen
  • Reisebereitschaft mit Fokus auf die DACH-Region
  • Ein gutes Verständnis für technische Sachverhalte sowie ein gutes Gespür für wirtschaftliche Zusammenhänge gepaart mit Ihrer Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab

Bewerben Sie sich jetzt gerne online

Wenn Sie über eine hohe Affinität zur oben genannten Ausschreibung verfügen, senden Sie uns gern Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das folgende Kontaktformular zu. Bitte übersenden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Dokument mit einer maximalen Größe von 10 MB.

Vielen Dank!

Bewerbung als Business Development Manager – Incineration (m/w/d)(0133)

PDF, PNG oder JPG bis max. 10 MB (Pflichtfeld)

→ Datenschutzerklärung anschauen