Zum Hauptinhalt springen

Lean Production Manager (m/w/d)

Unser Mandant, einer der führenden Hersteller von Convenience-Fleischwaren, sucht zum weiteren Wachstum am Hauptstandort Tönisvorst Unterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Prozessoptimierung der Produktionsabläufe im Sinne von Lean Management
  • Durchführung von KVP-Projekten, VSM, 5S-Workshops, Kaizen, TPM usw.
  • Fehler- / Leistungsanalyse aller in der Verpackung befindlichen Maschinen (Tiefziehautomaten, Etikettierer, Metalldetektoren, Kontrollwaagen, PKG-Vereinzeler, Mehrkopfwaagen, Schlauchbeutelmaschinen, Förderanlagen)
  • Ableitung von Optimierungspotenzial aus den Analysen
  • Auswertung, Darstellung und Präsentation der Abteilungskennzahlen
  • Unterstützung der technischen Leitung bei Einführung neuer Technologien
  • Optimierung technischer und organisatorischer Art in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Durchführung von Muster-, Material- und Maschinentests inkl. Dokumentation als Zuarbeit für den Einkauf und die technische Leitung
  • Vorbereiten von Auditierungen in Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung
  • Schulung der technischen Linienführer und QS-Mitarbeiter
  • Optimierung der Freigabeprozesse von Folienanlieferungen
  • Schicht- und Urlaubsplanung der technischen Linienführer
  • Erstellung und Pflege von Arbeitsanweisungen, Formblättern und Prozessdatenblättern
  • Betreuung der TPM (Total Productive Maintenance) -Implementierung und langfristiger Support relevanter Abteilungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften (z. B. zum Maschinenbau, Fertigungstechnik, Verfahrenstechnik, Prozessingenieur oder Wirtschaftsingenieur)
  • 2 - 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Lean Production, TPM oder ähnlich
  • Kommunikationsstärke auf verschiedenen Ebenen und Geschick Mitarbeiter zu begeistern
  • Fähigkeit, Veränderungen zu steuern und KVP-Projekte strategisch umzusetzen
  • Solide Finanzkontrollfähigkeiten für die Kosten- und Kapitalplanung
  • Technische Erfahrung oder Kenntnisse im Bereich der Herstellung von Lebensmitteln und/oder Konsumgütern wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office, einem ERP-System und CAD-Anwendungen
  • Gute analytische Fähigkeiten und eine geordnete und strukturierte Arbeitsweise
  • „Hands-on-Mentalität“
  • Englisch in Wort und Schrift

Sie erwartet:

  • Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Eigenverantwortung
  • Ein gutes Betriebsklima, das große Freiräume für eigene Ideen bietet
  • Aktive Gestaltung der Produktionsprozesse und Aufbau eine Produktionssystem
  • Hervorragende Entwicklungschancen in einem dynamisch wachsenden internationalen Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Eine faire Vergütung inklusive vielfältiger betrieblicher Sozialleistungen

Bewerben Sie sich jetzt gerne online

Wenn Sie über eine hohe Affinität zur oben genannten Ausschreibung verfügen, senden Sie uns gern Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das folgende Kontaktformular zu. Bitte übersenden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Dokument mit einer maximalen Größe von 10 MB.

Vielen Dank!

Bewerbung als Lean Production Manager (m/w/d)(0009)

PDF, PNG oder JPG bis max. 10 MB (Pflichtfeld)

→ Datenschutzerklärung anschauen