Zum Hauptinhalt springen

Referent - Personalcontrolling / perspektivisch Leitung Personalcontrolling (m/w/d)

Unser Mandant bietet als Haus der Maximalversorgung ein umfassendes Leistungsspektrum und ist eine renommierte Adresse der weltweiten Spitzenforschung. Wir besetzen im Rheinland die neugeschaffene Position


| 1.400 Betten | 155.000 ambulante & 63.000 stationäre Patienten p. a. | 4.350 Mitarbeiter|


Ihre Aufgaben:

  • Prozesse entwickeln: Sie planen und realisieren die strategische, konzeptionelle und operative Weiterentwicklung des HR-Controllings
  • Zusammenarbeit organisieren: Sie bauen sukzessive das Team Personalcontrolling auf und entwickeln dieses stetig weiter
  • Analysen erstellen: Sie kalkulieren Personalbudgets und erstellen Hochrechnungen und Abweichungsanalysen, darüber hinaus erstellen Sie Sonderanalysen und wirken bei der Wirtschaftsplanung und bei Jahresabschlussarbeiten mit
  • Zukunftsfähigkeit sichern: Sie implementieren neue HR-Controlling-Instrumente, insbesondere im Hinblick auf ein internes und externes HR-Benchmarking und KPIs
  • Überzeugende Kommunikation: Sie übernehmen das monatliche Reporting und die Erläuterung der Soll-/Ist-Analysen
  • Schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit: Sie arbeiten unter anderem mit der Geschäftsführung zusammen und beraten hinsichtlich Personalbedarfsplanungen und Szenarienberechnungen, Sie geben Handlungsempfehlungen und erstellen Ad-hoc-Analysen
  • Datentransfer: Sie integrieren und evaluieren Daten aus dem Personalbereich in das bestehende Datawarehouse-System

Ihr Profil:

  • Qualifikation: Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Controlling / Personal oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrung: Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im HR-Controlling eines Krankenhauses
  • EDV-Kenntnisse: Sie sind sicher im Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel. Im Idealfall bringen Sie Kenntnisse in SAP und dem Krankenhausinformationssystem CCP mit
  • Arbeitsweise: Sie haben ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen. Sie können komplexe Sachverhalte erläutern und arbeiten ergebnisorientiert und teamorientiert
  • Kooperation leben: Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit für die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Professionen eines Klinikums mit

Ihre Benefits:

  • Ein Arbeitsumfeld mit attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen
  • Strukturierte Einarbeitung und umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • Zusätzliche Altersversorgung, Betriebssportgruppen und vieles mehr

Bewerben Sie sich jetzt gerne online

Wenn Sie über eine hohe Affinität zur oben genannten Ausschreibung verfügen, senden Sie uns gern Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das folgende Kontaktformular zu. Bitte übersenden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Dokument mit einer maximalen Größe von 10 MB.

Vielen Dank!

Bewerbung als Referent - Personalcontrolling / perspektivisch Leitung Personalcontrolling (m/w/d)(0036)

PDF, PNG oder JPG bis max. 10 MB (Pflichtfeld)

→ Datenschutzerklärung anschauen