Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebot

Spezialist*in für Umspannwerkstechnik mit Schwerpunkt Primärtechnik im Höchstspannungsnetz

Als treibende Kraft in der Energiewende und Übertragungsnetzbetreiber ist unser Mandant maßgeblich an der Neugestaltung des Energiesystems beteiligt. Eine der Hauptaufgaben ist es, den Strom aus erneuerbaren Energien über lange Strecken zu transportieren. Um diese Herausforderung meistern zu können, besetzen wir diese neugeschaffene Position in Hamburg. Übernehmen Sie die Planung und Durchführung der Wartung und Instandhaltung von primärtechnischen Betriebsmitteln in den Umspannwerken in Ihrem Netzgebiet Hamburg.

Benefits

  • 30 Tage Urlaub und unbegrenzte Gleittage
  • Home Office
  • Mobiles Arbeiten
  • Gleitzeit und 37 h Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Überwachung und Organisation der vorgeschriebenen Turnusprüfungen in der Primärtechnik und der gesetzlich vorgeschriebenen zyklischen Prüfungen an den Betriebsanlagen in den Umspannwerken
  • Durch Ihr Mitwirken unterstützen Sie bei der Störungsaufklärung und Störungsbeseitigung in Umspannwerken und deren baulichen Betriebsvorrichtungen
  • Die kaufmännische und technische Auftragsabwicklung der Instandhaltung obliegt Ihrer Verantwortung genauso wie die Mitwirkung bei technischen Schulungen, die Arbeitsschutzbelehrungen, die Gefährdungs- und Belastungsanalyse der Arbeitsplätze sowie die Schulungen der Sachkundigen
  • Bei Bedarf übernehmen Sie die Anlagenverantwortung und Durchführung von Schalthandlungen
  • Teilnahme am Bereitschaftssystem

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Elektrotechnik mit Weiterbildung zum Techniker*in oder Meister*in mit Schwerpunkt Energietechnik oder vergleichbar
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung und Kenntnisse bei der Errichtung und/oder den Betrieb von Anlagen des Höchstspannungsnetzes und deren Betriebsmittel im Allgemeinen sowie im Speziellen im Bereich der Primärtechnik
  • Vorzugsweise konkrete Kenntnisse in der Wartung und Instandhaltung von Phasenschieber- und Netztransformatoren und/oder gasisolierten Schaltanlagen
  • Schaltberechtigung wünschenswert (aber kein Muss) • Fähigkeit zum Arbeiten in der Höhe (Nachweis/Schein kann nachträglich gemacht werden)
  • Sie verfügen über sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und bringen einen Führerschein der Klasse B mit

Bewerben Sie sich jetzt gerne online

Wenn Sie über eine hohe Affinität zur oben genannten Ausschreibung verfügen, senden Sie uns gern Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das folgende Kontaktformular zu. Bitte übersenden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Dokument mit einer maximalen Größe von 10 MB.

Vielen Dank!

Bewerbung als Spezialist*in für Umspannwerkstechnik mit Schwerpunkt Primärtechnik im Höchstspannungsnetz(238)

PDF, PNG oder JPG bis max. 10 MB (Pflichtfeld)

→ Datenschutzerklärung anschauen