Skip to main content

Referent Arbeitszeitmanagement (m/w/d)

Unser Mandant bietet als Haus der Maximalversorgung ein umfassendes Leistungsspektrum von der Notfallversorgung bis hin zur Rehabilitation und ist eine renommierte Adresse der weltweiten Spitzenforschung. Wir besetzen im Rheinland in neugeschaffener Funktion die Position Referent Arbeitszeitmanagement (m/w/d)

| 1.400 Betten | 155.000 ambulante & 63.000 stationäre Patienten p.a. | 4.350 Mitarbeiter|

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Funktion als Systemadministrator von CSG Timeoffice und CSG HR Office
  • Umsetzung tarifvertraglicher und gesetzlicher Veränderungen auf der Grundlage umfassender Kenntnisse der für die Dienstplanung relevanten arbeitsrechtlichen und tarifrechtlichen Vorschriften
  • Kontaktperson und Ansprechpartner/in für Dienstplaner und Personalleitung, sowie die Bearbeitung der anfallenden Anfragen aus dem Ticketsystem
  • Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern in allen Fragen des Arbeitszeitmanagements
  • Erstschulung neuer und Fortbildung bestehender Dienstplaner
  • Führen von lösungsorientierten Gesprächen bei Konflikten im Rahmen der Dienstplangestaltung
  • Weiterentwicklung von Dienstplanmodellen sowie des dazugehörigen Dienstplanprogramms

Ihr Profil:

  • Vorzugsweise Betriebswirtschaftliches Studium mit den Vertiefungen Controlling, Rechnungswesen oder Finanz- bzw. Personalmanagement, Arbeitsrecht oder Studium der Rechtswissenschaft
  • Fundierte Kenntnisse in Arbeitszeitvorschriften (z.B. TVöD, ArbZG) und im Arbeitszeitrecht
  • Großes technisches Interesse an EDV-Personaleinsatzplanung und Verständnis für die zugrunde liegenden Parameter, idealerweise Kenntnisse in CSG Timeoffice und CSG HR Office
  • Umfassende Kenntnisse von MS-Office
  • Zahlenverständnis und sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Praktische Erfahrung mit Personaleinsatzplanung im Krankenhaus
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung

Ihre Benefits:

  • Umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • Strukturierte Einarbeitung & Training-on-the-Job
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Vielfältige Teilzeitmodelle und dadurch eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Karriere
  • Umfangreiche BGM-Angebote
  • Betriebssportgruppen (Fußball, Laufen, Badminton)
  • Vergünstigungen im Fitnessstudio und wechselnde Angebote wie Entspannungskurse

Bewerben Sie sich jetzt gerne online

Wenn Sie über eine hohe Affinität zur oben genannten Ausschreibung verfügen, senden Sie uns gern Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das folgende Kontaktformular zu. Bitte übersenden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Dokument mit einer maximalen Größe von 10 MB.

Vielen Dank!

Bewerbung als Referent Arbeitszeitmanagement (m/w/d)

PDF, PNG oder JPG bis max. 10 MB (Pflichtfeld)

→ Datenschutzerklärung anschauen